zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

20. Oktober 2017 | 22:45 Uhr

2600 Euro für den neuen Förderverein

vom

shz.de von
erstellt am 11.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Rickling | Über erste großzügige Spenden konnte sich der Verein der Freunde und Förderer des Kindergartens to Rickel freuen. Insgesamt sind für die seit Januar existierende Initiative bisher 2600 Euro gespendet worden. So erbrachte der traditionelle Kleidermarkt ein erstes Startkapital von 800 Euro. Die Waldapotheke und Malermeister Niko Piechotta schlossen sich mit je 200 Euro an. Außerdem konnten sich die sieben Gründungsmitglieder jetzt über eine Spende in Höhe von 1440 Euro freuen. Die Ricklingerin Hannelore Küchenmeister hatte die stolze Summe anlässlich ihres 60. Geburtstags gesammelt. Eine neue Wippe (Foto) übergab außerdem die CDU-Fraktion des Ortes an die fünf Gruppen, die in der Kindertagesstätte betreut werden.

Engagieren will sich der neue Förderverein, der unter dem Vorsitz

von Ingo Weh arbeitet, insbesondere für eine schönere Gestaltung des

Außengeländes sowie auch der Räumlichkeiten der Ricklinger Kindertagesstätte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen