Grossenaspe : 2500 Euro für den Wildpark Eekholt

Avatar_shz von 29. Mai 2020, 15:51 Uhr

shz+ Logo
Eine Spende von 2500 Euro übergaben Tim Hinz (links) und Ulf Güstrau (rechts) an den Geschäftsführer des Willdparks Eekholt, Wolf-Gunthram Freiherr von Schenck.
Eine Spende von 2500 Euro übergaben Tim Hinz (links) und Ulf Güstrau (rechts) an den Geschäftsführer des Willdparks Eekholt, Wolf-Gunthram Freiherr von Schenck.

Die Firma Prokon spendet Geld, um das pädagogische Programm des Parks zu unterstützen.

Grossenaspe | Die Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 haben sich auch auf den Wildpark Eekholt ausgewirkt. Fast fünf Wochen blieb der Park geschlossen, wichtige Einnahmen brachen weg, Buchungen von Schulklassen und Kitas wurden aufgrund der behördlichen Auflagen storniert. Damit liegt für Monate auch die so wichtige und vielfach ausgezeichnete Umweltbildungsarbeit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen