Neumünster : 21 Ahorne sollen gefällt werden

Avatar_shz von 09. Mai 2019, 16:58 Uhr

shz+ Logo
Prächtig wachsen die Bäume an der Frankenstraße – sie sollen gefällt werden.
Prächtig wachsen die Bäume an der Frankenstraße – sie sollen gefällt werden.

Eine heftige Kontroverse gab es im Stadtteilbeirat Brachenfeld-Ruthenberg wegen der Sanierung der Frankenstraße.

Neumünster | Der Streit um die Sanierung der Frankenstraße ist im Stadtteilbeirat Brachenfeld-Ruthenberg in eine neue Runde gegangen. Die Verwaltung hatte in der vergangenen Ratsversammlung eine Vorlage zurückgezogen. Damit wurden auch vier zuvor einstimmig beschlossene Forderungen des Stadtteilbeirats hinfällig. Um nun Fristen für den nächsten Rat einzuhalten, erg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen