Weniger Gäste, aber tolle Stimmung : 200.000 Besucher auf der Holstenköste in Neumünster

Avatar_shz von 16. Juni 2019, 18:42 Uhr

shz+ Logo
Die Kinder-Meile wurde am Sonnabend um 12 Uhr abgesagt. Wie das Hüpfburg-Team mussten viel Ehrenamtler ihre Stände wieder abbauen.
1 von 2
Die Kinder-Meile wurde am Sonnabend um 12 Uhr abgesagt. Wie das Hüpfburg-Team mussten viel Ehrenamtler ihre Stände wieder abbauen.

Erstmals musste die Kinder-Meile wegen Gewitterregens abgesagt werden.

Neumünster | So etwas hat es in der 45-jährigen Geschichte der Holstenköste auch noch nicht gegeben: Wegen Gewittern mit Starkregen wurde am Sonnabendmittag die traditionelle Kinder-Meile in Rencks Park abgesagt. „Die Gefahr, dass etwas passieren konnte, war einfach zu groß. Daher haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen“, erklärte Stadtsprecher Stephan Beitz. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen