zur Navigation springen

Bordesholm : 19-Jähriger wurde die Geldbörse aus der Hand gerissen

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Die junge Frau wollte gerade ihre Bahncard einstecken.

Bereits am vergangenen Freitagabend kurz nach 20 Uhr wurde einer jungen Frau auf dem Bahnhofsgelände in Bordesholm eine Geldbörse mit persönlichen Papieren gestohlen. Die 19-Jährige wollte gerade ihre Bahncard in das Portemonnaie stecken, als ein Mann ihr alles aus der Hand riss. Der Täter befand sich in Begleitung eines weiteren Mannes, der ebenfalls eine Lederjacke trug. Der Mann war 1,70 bis 1,80 Meter groß, hatte dunkle Haare und trug eine Lederjacke sowie eine Trainingshose mit weißen Streifen. Die junge Frau verfolgte das Duo noch in Richtung Einkaufstraße, verlor es dann aber aus den Augen. Die Geldbörse war von der Firma Billabong.

Die Polizei in Bordesholm bittet Zeugen, die etwas in Zusammenhang mit der Tat beobachtet haben oder sonstige Hinweise geben können, sich unter Tel. 0 43 22/961 00 zu melden.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 23.Okt.2013 | 17:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen