zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

18. Oktober 2017 | 08:26 Uhr

18 Bordesholmer lasen ab und gewannen

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

von
erstellt am 21.Dez.2013 | 00:31 Uhr

Beim Weihnachtsgewinnspiel der Versorgungsbetriebe Bordesholm (VBB) machten etwa 75 Prozent der 7000 Kunden mit. Sie sollten ihre Gas-, Strom-, Wasser- und Fernwärmestände bis zum 15. Dezember übermitteln. Jetzt stehen die Gewinner fest. Kundenberaterin Cornelia Michelsen und ihre Mitarbeiterin Denise Policke schlüpften in die Rollen der Glücksfeen und zogen die fünf Hauptpreise. Für einen 3D-fähigen Blue-Ray-Player entschied sich Sigrid Kühl, während Peter Michael Ohlhoff sich bei der freien Auswahl für einen Amazon-Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro entschied. Besonders groß war die Freude beim Gewinner Peter Worch. „Das ist mein erster Gewinn überhaupt“, sagte der ehemalige Leiter der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Rendsburg-Eckernförde. Mit der gewonnenen Playstation will er seine Enkelkinder überraschen. Ein Theatergutschein sowie eine Nintendo 3 DS-Spielkonsole, wurden beiseite gelegt, da die Gewinner nicht anwesend waren. Weitere 15 Gewinner bekamen vom VBB-Geschäftsführer Frank Günther eine Geschenktüte mit Leckereien. Alle Preisträger kommen aus Bordesholm.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen