Boostedt : 170 Kinder zogen zur Waldsiedlung

Avatar_shz von 23. November 2018, 19:25 Uhr

shz+ Logo
Kita-Leiter Hartmut David (von links), Bürgermeister Hartmut König, die kleine Lotta aus der Bienengruppe, die Erzieherin Gaby Bendix und die stellvertretende Kita-Chefin Nadja Christophersen schneiden den Weg frei.
1 von 2
Kita-Leiter Hartmut David (von links), Bürgermeister Hartmut König, die kleine Lotta aus der Bienengruppe, die Erzieherin Gaby Bendix und die stellvertretende Kita-Chefin Nadja Christophersen schneiden den Weg frei.

Am Freitag wurde das neue Kita-Haus für die Unter-Dreijährigen in Boostedt feierlich eingeweiht.

Boostedt | Gestern ist der zweite Standort von Boostedts Kindergarten feierlich eingeweiht worden. In einem großen Festumzug gingen die gut 170 Kinder und Erzieher vom Haupthaus am Dorfring zum neuen Standort „Waldsiedlung“ in die Von-dem-Borne-Straße, um das neue Haus anzusehen. „Wir sind jetzt schon restlos begeistert! Das Gebäude ist einfach schön geworden, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen