zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

22. November 2017 | 19:45 Uhr

170 Ehndorfer waren auf Boßeltour durchs Dorf

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Das CDU-Boßelturnier am Sonntagmorgen war ein voller Erfolg. Aktiv waren 120 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit von der Partie. Aufgeteilt in 17 Gruppen wurden die Teams von rund 50 Schlachtenbummlern begleitet und auf der vier Kilometer langen Strecke immer wieder angefeuert. Pünktlich um 9 Uhr rollte die erste Holzkugel am Bürgerhaus über den Asphalt. Rund zwei Stunden später überschritten die ersten Gruppen wieder die Startlinie, um das Vergnügen auf dem Spielplatz mit einem gekonnten Zielwurf zu beenden. Das Team „Die Radler“ siegte. Den zweiten Platz sicherte sich der Billardklub und als drittes Siegerteam stieg die Mannschaft des Fördervereins auf das Podest.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen