Am ZOB in Neumünster : 17-Jähriger schlägt auf Polizisten ein

Die Beamten wollten einen Streit schlichten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Oktober 2019, 14:55 Uhr

Neumünster | Am Sonnabend um 20.34 Uhr wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 17 Jahre alten Neumünsteraner und einer 16-Jährigen am Zob gerufen. Als die Beamten den Streit schlichten wollten, sc...

eNtmunrües | Am aoSdnennb um 30.24 hrU deruw dei ioiePzl zu rneie duzuAeienrtnsegasn ehizwscn minee 17 heraJ aletn üntnarsmNueree dun ernei 6r-nh1gJeiä ma Zbo rfunge.e lsA ied teBmaen ned teitrS hitecnsclh enlowt,l lghcsu dre -ei1hJgär7 tivemeuttnlr auf edi ibdnee mlzetenoebiiPa ne.i

iPlzoei estusm efrfsrepPayf enenisetz

Estr  eutnr nsitazE von pfyeerfsarfP dnu mti eirnteew zeasrnfnEitkät ntoenk dre leicgnuhedJ nmmsetfegeno udn in emarswahG mneegonm .rdewen uAhc dtor ucvthrees re eierwt, ied äiEfzrsetknat uz nt.aikreetr iDe zsuert ieeegnztsten tBnmeea erawn ncha aenAngb erd Poezili cnha ned lScgäneh ictnh merh ädetgihnsif.

äg-Jr32rehi ttrti mu chsi

niE reeweitr itloPisz wra am igaFret eihltc evrzlett rwon,ed sal edi zoleiiP um 17 rUh in der Wesaebkr eStrßa eenni ge2nhrJ-3iä arand nednrih lnto,lew enesi twniohgenuM uz lerg .nzee eDr aMnn etltisee nsWartedid dnu rtta roltktueoninrl mu cihs. erD 3Jäihr-ge2 ssum ihsc nun neewg sdaWidrn,ste plugzeKnrvröeetr dun eenwg sesßVroet gneeg sda gtuBetmtseltnisbuegäez wv.neatnoerrt

XLHMT kcBol | craloomuithtinlB frü tl Areik

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert