Neumünster : 16-Jähriger bei Kioskeinbruch erwischt

Ein Nachbar hörte, wie eine Scheibe eingeschlagen wurde und rief die Polizei.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
13. Oktober 2019, 13:17 Uhr

Neumünster | Ein 36-jähriger Anwohner der Plöner Straße hatte  in der Nacht von Freitag zu Sonnabend  gegen 3.30 Uhr mehrere laute Geräusche gehört. Er vermutete eine eingeschlagene Fensterscheibe und alarmierte deswe...

nmtrNüuese | Eni h6järgir3-e Aronhnwe edr nreölP ßeratS at eth in rde hNatc nvo tgrieFa zu  eanSnnodb genge 033. rhU hremeer tluae hurcGeseä h.göert Er eemvuettr neei ehaggensnceeil eersiheenbtcsF ndu matleaerri dgeweesn die z.oilPie

erD jngeu nMan hetta scnho waekbnraaT eetisnkcgte

i eeDs utgrneVum de s nnMes a ireews hics sla githri.c Bmetae dse 1. evoriilsrzieeP rnmteueüsN nnnkeot enien he1gr-ä6jin meeüsartrNnuen in emein oiskK nerftfaen dun iolugrävf sfeneth.nem Der duJlni ehcge tathe etebsri svrdiee aaTkebrawn in eenir Ttüe rsautvet. mU ni edn Kskoi uz gng,leaen etath re ied ceSesicfnhrbuthaese glnaeeish.necg

rD e iJhä1-re6g drwue ahnc nerie ncenesteeklgihnusinndr euhndagBnl na esien hrinerezuenbEhtitcsgeg übbrege.en Ihn trwaeetr nu n nie vrrent.hSaefafr

THXLM Blcko | antorlilmohcBiut rfü reklAi t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert