zur Navigation springen

Schneewette : 14 Gewinner nahmen ihre Preise in Empfang

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Auch mit dem falschen Tipp konnte man diesmal ganz vorn dabei sein

von
erstellt am 02.Dez.2015 | 19:02 Uhr

Neumünster | Das ist wirklich selten: Kein einziger Teilnehmer hatte bei der traditionellen Courier-Schneewette auf das richtige Datum (22. November) getippt. Das war Glück für 14 Teilnehmer, die angrenzende Tage gewählt hatten. Unter ihnen wurden die Preise ausgelost, und gestern überreichte Courier-Redaktionsleiter Thorsten Geil sie den Gewinnern. Knapp 600 Courier-Leser hatten mitgemacht und getippt, an welchem Tag zum ersten Mal Schnee fällt.

Zu gewinnen gab es einen Gutschein über 100 Euro vom First-Reisebüro, 3  x  2 VIP-Karten für das Internationale Reitturnier in der Holstenhalle, 3  x  2 Eintrittskarten für die Niederdeutsche Bühne, ein Zwei-Personen-Gutschein für das Frühstücksbuffet im Restaurant Kontraste, drei Familien-Tageskarten für den Tierpark Neumünster und mehrere Bücher aus dem Wachholtz-Verlag. Gewonnen haben:

Irene Pries, Ursula Johannsen, Ruth Lembke, Gerda Grimm, Ilse Krause, Peter Hildebrandt, Anja Gloe, Gabi Grabowski, Marc Treptow, E.K. Gardthausen-Jockisch, Emil Behrens, Manfred Geist (alle aus Neumünster), Monika von Drathen (Schillsdorf) und Petra Koch (Itzehoe).

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen