FEK Neumünster : 1000. Geburt: Weihnachtsbaby kam schon vorm Nikolaus

shz_plus
Die glückliche Mutter Waed S. mit der kleinen Aram im Arm und Hebamme Kerstin Alexa.
Die glückliche Mutter Waed S. mit der kleinen Aram im Arm und Hebamme Kerstin Alexa.

Die kleine Aram erblickte – drei Wochen zu früh – als 1000. Geburt im Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster das Licht der Welt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
05. Dezember 2018, 15:38 Uhr

Neumünster | Große Freude auf der Geburtsstation im Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK): Die kleine Aram erblickte am 4. Dezember als 1000. Geburt des Jahres das Licht der Welt.Den Stichtag hatte Aram erst in drei Woch...

estnrüeNum | Goerß eerudF afu der artGueotsbinst im Fiar-sebriedekhrErunhacntK- F()K:E iDe eilenk rmaA ecrietklb am 4. bzemDere als 000.1 Gtberu esd hsraeJ asd iLhct rde el.Wt

enD cahtSgit hatet maAr stre in idre ocWehn. ocDh ads eekiln dnMeäch onketn es umka trerewa,n in samaM rAemn uz enl.gei So kbectreil es am 4. eDzmereb mu 2813. mit 3060 rmmaG und 15 ienettmnerZ ads Lhitc dre l.teW üFr edi tlnEre sit mrAa dsa trese .dniK

mA .5 eeDebrmz gign se rfü ads ubahieeGfemtT-rsl um arfezhtC Dr. Ivo eHer ndu die neieldte aHebmme raKni ascthLa mit riev erunbGet glechi ntreum irtee.w Bsi„ dEne dse saeJrh needrw shlrvcsotichiua hnco 57 teernuGb tarrwt,ee“ os abmHmee rteinKs .xaeAl tmiDa tsi eid hlraetnzuGbe mi KEF mi glicVeerh zmu eiornvg rJah ihudetcl .easntgingee mI aJhr 7021 war ied .0010 tGrueb anch agAbnen sde FKE etrs am .27 me.zDrbee

sDa Abgteon erd sfhtluereibG mi -euicdae-enrknrsEtaihbrhKFr htnlieaebt neben eßgliemäregn uansrheailKrßnegfü ejend( .1 wtohticM im Mntoa um 91 rhU ndu djnee 3. ongSatn mi tonaM mu 14 Uh)r luta utiMltiegn hcua ihegncumfrae gcöhernuatmeiitlgesBnk muz Thame teruGb udn rbüe asd rEeitsnd.enla

zur Startseite