FEK Neumünster : 1000. Geburt: Weihnachtsbaby kam schon vorm Nikolaus

shz+ Logo
Die glückliche Mutter Waed S. mit der kleinen Aram im Arm und Hebamme Kerstin Alexa.
Die glückliche Mutter Waed S. mit der kleinen Aram im Arm und Hebamme Kerstin Alexa.

Die kleine Aram erblickte – drei Wochen zu früh – als 1000. Geburt im Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster das Licht der Welt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
05. Dezember 2018, 15:38 Uhr

Neumünster | Große Freude auf der Geburtsstation im Friedrich-Ebert-Krankenhaus (FEK): Die kleine Aram erblickte am 4. Dezember als 1000. Geburt des Jahres das Licht der Welt.Den Stichtag hatte Aram erst in drei Woch...

eersNnütum | ßreoG rFduee fua red taotbeirustnsG im rEKn-iFnthrdare-eecuikrbsah (F)KE: Die ekinle Aamr reecliktb am .4 emerzeDb sal .0001 bertuG esd areJhs ads hLcit red tlWe.

Den htgScita ettah Aamr rste ni deri eocWnh. Dcho sda kilnee Mdehcnä ntkneo es kamu trw,eanre in asmaM rAenm uz gl.eine So trklecbei se am .4 ezbeermD um 832.1 itm 6030 armmG nud 15 etnrentmeiZ dsa htcLi rde .Wlte rüF dei ntrEle sti rAma dsa ertes .diKn

Am 5. beDzeemr nggi se üfr dsa Tuelhi-aembtefsrG mu earChtfz rD. vIo reHe dun die neeeidtl bmeameH arnKi aahtcsL itm rvie uebGtnre hgicle metrnu re.twie siB„ dnEe esd rheJas rednwe cvtacruisoihhls ochn 57 Gteruebn t,wee“rtra so beemHam resntKi lxeA.a Dmtai tis ied hzetlnaberGu im FEK mi geeicVhrl zum novierg rhJa clehidut gnia.gtesnee mI rJha 2017 awr edi 0001. Gtbreu canh Angenba sed EFK rset ma 7.2 e.ebeDmrz

saD otAgben erd ehtGibfelrsu im nathiEnuhbdreK-akercerFr-si hainteletb eennb genrßmeeägli ineagarhsurüKfneßl e(ejnd 1. Mcoiwtht mi antMo mu 91 Uhr dun jened .3 Sgonant mi aMont um 14 )hUr utal tneMiilutg acuh hunaeficmerg ehnmtrkesglgainctiuöeB muz Tmahe tebGru dun rüeb das ea.nEetdlrnsi

zur Startseite