shz.de von
24. August 2013, 00:31 Uhr

Vereitelte die Putzfrau einen Diebstahl?



Wollte der junge Mann sich auf der Toilette einschließen lassen, um später einen Diebstahl zu begehen? Am Donnerstagnachmittag gegen 16.50 Uhr bemerkte eine Putzfrau in der Herrentoilette der IGS Brachenfeld einen jungen Mann und verständigte die Polizei. Wie sich herausstellte, war der 21-jährige Neumünsteraner bereits mehrfach wegen Einbrüchen in Schulen in Erscheinung getreten. Dabei ließ er sich in Schulen einschließen um später Diebstähle zu begehen. Er war erst Ende Juli aus der Haft entlassen worden. So bestand der Verdacht, dass er auch in diesem Fall auf der Toilette abwarten wollte, bis Ruhe eingekehrt ist. Er wurde vorläufig festgenommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen