zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

18. August 2017 | 09:34 Uhr

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Jetzt anmelden für den Kunsthandwerkermarkt



Brokstedt hat wieder einen Kunsthandwerkermarkt. Was 15 Jahre die „Augenweide“ war, heißt ab diesem Jahr „Brokstedter Kunsthandwerksmarkt“. Die neue Organisatorin Monika Schwannecke will den über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus bekannten Markt für Handwerkskunst wieder mit neuem Schwung aufleben lassen. Viele alt bekannte und bewährte Aussteller haben der neuen Organisatorin bereits ihr Kommen zugesagt. Trotzdem ist sie weiter auf der Suche nach Hobbykünstlern aus Nah und Fern. Der Kunsthandwerkermarkt findet am Sonntag, 10.November, von 10 bis 18 Uhr im Bürgerhaus statt. Es sind noch wenige Ausstellerplätze frei. Wer seine Unikate anbieten möchte, sollte sich schnell bei Monika Schwannecke melden. Information und Anmeldung unter Tel. 0 43 24/12 21.

Tapferes Schneiderlein als Kindertheater



Ein armer Schneider wird beim Essen von Pflaumenmus von Fliegen gestört wird. Wütend schlägt er mit einem Tuchlappen auf die Tiere ein und erlegt alle sieben. Auf seinen Gürtel stickt er „Sieben auf einen Streich“ und geht in die Welt hinaus, dass es jeder erfahre.Welche Rolle die zwei Riesen in dem Märchen der Gebrüder Grimm spielen und wie die Geschichte ausgeht, das zeigt das achtköpfige Mühbrooker Kindertheater unter der Leitung von Ingrid Fedrowitz-Smoydzin am Sonnabend, 24. August, ab 11 Uhr in der Gemeindebücherei Bordesholm (Saal). Der Eintritt ist frei, um eine kleine Spende für das Kindertheater wird gebeten.

In den Herbstferien nach Dänemark



Der Kinder- und Jugendtreff Bordesholm bietet vom 7. bis 12. Oktober eine Fahrt nach Dänemark an. Die Teilnehmer sind mit den Rädern unterwegs und werden am Strand das Watt erforschen. Die Teilnahme kostet 130 Euro, und jeder bis 13 Jahre kann mitfahren. Anmeldung und Information im Jugendtreff Bordesholm, Tel. 04322/699737, E-Mail: info@treffbordesholm.de.

Märchenfest im Kräuterpark



Am Sonnabend, 31. August, sind der Froschkönig, Frau Holle, Aschenputtel & Co ganz nah. Dann nämlich nehmen zehn Absolventen der Ausbildung zum „Geschichtenerzähler“ aus der Alten Märchenschule von Sonja C. Truhn große und kleine Besucher mit auf eine bunte Märchenreise quer durch den Kräuter-Park Stolpe. Damit alle Märchenfans auf ihre Kosten kommen, ist der Tag in zwei Abschnitte unterteilt: Von 15 bis 18 Uhr gibt es einen fröhlichen Märchennachmittag für die ganze Familie. Und ab 19.30 Uhr beginnt dann ein bunter Erzählabend für die großen Geschichtenlauscher. Bei gutem Wetter wird an verwunschenen Plätzen im Botanischen Kräutergarten gelesen, sollte es regnen, geht es in die Kräuterhalle. Der Eintritt beträgt nachmittags für Kinder drei Euro, für Erwachsene fünf Euro, Familienpreis: elf Euro. Abends zahlt man im Vorverkauf neun Euro, an der Abendkasse zehn Euro.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Aug.2013 | 10:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen