zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

21. August 2017 | 01:26 Uhr

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Kräuter gegen Frauenleiden



Im Kräuter-Park Stolpe, Am Pfeifenkopf 9, gibt es ein Beet „Frauenkräuter“, und hier wachsen Heilpflanzen, die besonders bei typischen weiblichen Leiden Linderung bringen können. Am Sonntag, 25. August, nimmt Heilpraktikerin Stella Reimers von 14 bis 16.30 Uhr Interessierte mit zu diesem Beet und erklärt, welche Kräuter wie helfen könnten und welche Heilpflanzen während Schwangerschaft und Stillzeit verboten sind. Neben Wissenswertem soll natürlich auch das Praktische nicht fehlen: So steht auch das Anrühren einer Tinktur auf dem Programm. Teilnehmer werden gebeten, ein leeres Schraubglas mitzubringen. Eine verbindliche Anmeldung unter Tel. 0 43 26/28 93 90, E-Mail: kraeuterpark@re-natur.de ist erforderlich. Die Teilnahme kostet zehn Euro plus Material.


Hundetag in der Arche Warder



Erstmalig findet am Sonntag, 25. August, der Hundetag in der Arche Warder statt. An diesem Tag sind ausdrücklich auch ganz viele vierbeinige Besucher miteingeladen, denn auch für Hunde ist der Tierpark ein spannendes Ausflugziel. Es dreht sich zwischen 10 und 17 Uhr alles rund um den Hund. Arche-Warder-Mitarbeiterin Sabrina Cornils, die diesen Tag organisiert, hat selbst zwei Hunde und hat ein buntes Programm für Mensch und Hund organisiert. Hunde (angeleint) und Besucher sind eingeladen, diesen Tag aktiv zu erleben. Gleich drei große Koppeln, die hinter dem „Haus der Natur“ liegen, sind für den Hundetag geräumt worden. Von 10 bis 14 Uhr wird es ein Hunderennen geben.

Eine Hunderallye durch den Tierpark gibt es ebenfalls von 10 bis14 Uhr. Die Rallyebögen liegen kostenlos im Eingangsbereich aus. Außerdem bietet der Hundetag auch jede Menge Anregungen zum Thema Hundeausbildung und Hundesport.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Aug.2013 | 10:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen