Unfall an Kreuzung Paketdienstfahrer missachtet Stoppschild in Koberg – Drei Verletzte

Von Peter Wüst | 13.08.2022, 09:05 Uhr

Offenbar hat der Fahrer eines Transportdienstes ein Stoppschild missachtet und war in der Folge in einen Transporter mit Anhänger geprallt. Ein Unfallbeteiligter wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Hamburger Klinik geflogen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche