Escheburg bei Hamburg Junge Männer krachen mit 500-PS-Audi eines Kunden gegen Mauer – und sind jetzt auf der Flucht

Von Timo Jann | 27.09.2022, 07:02 Uhr

Eigentlich sollten die Männer den Luxuswagen nur putzen. Doch dann kam es zu einem Unfall, wohl aufgrund erhöhter Geschwindigkeit. Am Montagabend blieb die Fahndung nach den Flüchtigen erfolglos.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche