Straßenbau im Herzogtum Lauenburg Erster Abschnitt der Schwarzenbeker Umgehungsstraße asphaltiert

Von Timo Jann | 02.11.2022, 15:55 Uhr

Der Bau der Schwarzenbeker Umgehungsstraße macht Fortschritte: Der erste Abschnitt zwischen dem Sachsenwald (B404) und der B207 Richtung Mölln ist nun asphaltiert. Im April 2023 sollen die ersten Autos über die neue Fahrbahn rollen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche