Drohnen und Spürhunde im Einsatz : Großfahndung nach Einbrechern in Geesthacht

shz+ Logo
Großfahndung nach Einbrechern in Geesthacht, die von Hausbewohnern überrascht wurden.

Großfahndung nach Einbrechern in Geesthacht, die von Hausbewohnern überrascht wurden.

Bewohner eines Hauses überraschten Einbrecher auf frischer Tat. Zuletzt gab es mehrere Einbrüche in der Gegend.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. November 2019, 20:07 Uhr

Geesthacht | Mit Spürhunden, Hubschraubern und Drohnen ist die Polizei in Geesthacht im Einsatz: Anwohner eines Einfamilienhauses an der Wilhelm-Holert-Straße waren gegen 19 Uhr nach Hause gekommen und hatten dabei di...

tscahthGee | itM rud,hnSepnü runurbbHshaec dun roheDnn sit ied iiozleP ni shateGcteh mi isz:taEn whonrnAe eisne enahalinfeuimissE an dre i-tmlheßaorlWr-lHeSet ewnra gegen 19 hrU nach eHuas emegoknm nud nettah aideb die Ehecerinbr in emrih suHa a.brrcetsüh eDi treäT he.ctelnüft eiD ehAronwn etetzsn nenie tuNfro ab und eöslnt so ied ßagGnfnhuodr imt rehilznache Bmnaeet sua.

Entres Imeaotifnnron ahnc osll es in edr Geegdn ltzzetu ermheer hbnüiceEr begeegn nae,bh ssodas ide ilzioPe heir räPzens seitrbe tehörh .theta dharDuc arw se hlcigmö, shnlcle imt hienrclhzae Kfnrtäe nnahdfe uz Wek„ öannn.n,n nnwe thinc t“,jtze ategs eni zlotisPi zu end iekglhcö,eintM ied eTätr fdetinsg uz e.amnhc

onV erd utEzisrndfescttahnah ni tEiun kam dei enrpDephuogrn dre isoadlpnzieLe ad,uz dei nuepiedBlszoi kctcshie neine rrehaHbuscub in end Ezt.inas inE Sdhnucuh nhma eid rpu dre üeiFgtnhcl ufa udn ßites bidae mctrhiuevl ni red chsrcNbafahat auf eehmrre ,urHeäs deenr tcdnurüskeG eid eträT wolh auf edr euhcS hacn ienem ngeeetigen tjkeOb tnbeeert hean.tt

TXLHM colkB | Btocllmnoiiarthu ürf kAl tire

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert