Glückstadt : Kurzschluss im Segelboot: Feuerwehr verhindert in Glückstadt Schlimmeres

Avatar_shz von 22. April 2020, 15:12 Uhr

shz+ Logo
In der Halle am Entenufer mussten die Feuerwehrleute einen Bootsbrand löschen.
In der Halle am Entenufer mussten die Feuerwehrleute einen Brand in einem Boot löschen.

In einem Boot brannte vermutlich durch einen Kurzschluss ein elektrischer Entfeuchter – mehrere tausend Euro Schaden.

Glückstadt | Die Alarmmeldung ließ am Montag um 18.20 Uhr das Schlimmste vermuten: In der Halle am Entenufer, wo die Boote der Seglervereinigung Glückstadt untergebracht sind, sollte ein Schiff brennen. Eines davon gehört auch dem Glückstädter Wehrführer Ties Tießen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen