zur Navigation springen

Nach der Stichwahl : Glückstadt: Manja Biel ist neue Bürgermeisterin

vom

In der Stichwahl am Sonntag setzt sich Manja Biel gegen Siegfried Hansen von der Piratenpartei durch.

shz.de von
erstellt am 29.Nov.2015 | 19:22 Uhr

Glückstadt | Manja Biel ist die neue Bürgermeisterin von Glückstadt (Kreis Steinburg). Bei der Stichwahl am Sonntag erhielt die gebürtige Rügenerin 52 Prozent der Stimmen. Die 42-Jährige trat gegen den Glückstädter Siegfried Hansen von der Piratenpartei an, der 48 Prozent erhielt. Biel war von der CDU unterstützt worden.

Manja Biel ist Diplomverwaltungswirtin und -kauffrau. Zurzeit ist sie in der Abteilung Wirtschaftsförderung bei der Stadtverwaltung in Kaltenkirchen. Geboren wurde sie auf der Insel Rügen. Nach dem Abitur machte sie eine technische Berufsausbildung bei der Reichsbahn in Ostdeutschland. Von 1995 bis 2001 war Biel für die Landesversicherungsanstalt Hamburg tätig. Im selben Jahr wechselte sie zur Stadtverwaltung Henstedt-Ulzburg, wo sie sich  um die Liegenschaftsverwaltung und die Wirtschaftsförderung kümmerte. 

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen