Glückstadt : Fahrer ohne Führerschein unterwegs

shz+ Logo
Eine Streife stoppte ein und dasselbe Auto gleich zweimal. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild
Eine Streife stoppte ein und dasselbe Auto gleich zweimal. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Die Glückstädter Polizei zog einen 19-Jährigen aus dem Verkehr, der ohne Fahrerlaubnis mit dem Pkw seiner Schwester unterwegs war.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Dezember 2019, 16:26 Uhr

Glückstadt | Jetzt wird es wohl erst einmal nichts mit dem Führerschein. Die Polizei teilt mit, dass gestern Nacht gegen 0:15 Uhr einer Streife ein entgegenkommender Pkw wegen der unsicheren Fahrweise aufgefallen ist...

aksGcttlüd | Jzett wrdi se whlo etsr eilnam nhsict imt mde hrreF.shineüc ieD iePoliz etilt mit, ssad sngtree Natch egneg 05:1 hrU erine retefiS ein nedkemoneeentggrm wkP eegwn der eersinhcun ehieFrwas fleagufnlae .its Am eSteur ßsa ine ujnger .nMna zrKu uadraf ifel dne eetnaBm sad tuAo ien eitezws alM af.u sinlglrAde ßsa iseesd laM eine raFu am enL.radk saD uegzFarh wdreu anthnlgaee dnu se eetsltl cish ,esahur dsas edi tiernaH,l neei h2g-rij0äe inlGcüädsr,etkt mrihe 91 Jrhea ltane deBrur asn eSreut nleseasg tta,eh lobohw ersdei ohcn eniekn cnerihehrFüs .tzibset eBied öeßsrVet rwenud urz iengzeA gcbrhta.e ßeAuredm erlhtä dei üineshereclFstehlr nstiennK nov mde lo.lrfVa

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen