Glückstadt : Erst angefahren, dann getürmt

shz+ Logo
Die Polizei sucht Zeugen in zwei Fällen der Fahrerflucht. Foto: Friso Gentsch/dpa

Die Polizei sucht Zeugen: Gleich zweimal wurden am Wochenende in Glückstadt Autos angefahren, die Täter flüchteten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Dezember 2019, 16:39 Uhr

Glückstadt | Zweimal wurden Autos am Wochenende angefahren, zweimal sucht die Polizei Zeugen. Auf dem Kundenparkplatz des Edeka Marktes Greve fand eine Kundin nach dem Einkaufen ihren Skoda Octavia mit beschädigter St...

alttsdGckü | maeZilw rwuden otAsu am oneechdneW nrnaeahefg, wlzemai uhsct eid liezoPi uZ.gnee Auf dme uppntaaeldzkrnK des Edkea aMesrtk veeGr adnf eeni dnuniK ahnc mde eEfaninku hneri akdoS tOvacia itm hebidsgcretä osSangteßt dnu eunkpatt hellürrgliK rov. Der flaUnl ltesepi isch anoSednnb ehsiczwn 1.300 rhU dun 515.0 rhU b.a reD aSdhaescchn: 3005 Erou. Ein ilnabsg nuntkbenaer ktirsmnheVlrereeeh sti tiulmerchv in edr aNcth uz danebSnon ni öHhe asmdrtoarkeßrN 15 egneg eeinn rtod eratkpgne tenor Huayndi hgaerenf udn tha edssne ilknne tKflgüole isweo dei enterhi ßaottSgesn ähsd.eibtgc nadhec:S 0010 ruo.E

:iieneHsw izliePo dasGttküc,l 1.1321/04-040

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen