Ein Artikel der Redaktion

Hohe Spenden für Projekte Geld und amüsante Anekdoten: Thomas Agerholm Stiftung bedenkt Glückstädter Vereine

Von Grischa Malchow | 30.06.2022, 17:23 Uhr

Die Thomas Agerholm Stiftung schüttet insgesamt 50.000 Euro für Glückstädter und Wismarer Vereine aus. Das haben die Vereine damit vor.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden