Ein Artikel der Redaktion

Spenden für die Ukraine Engelbrechtsche Wildnis: Freie Startplätze beim Wildnis-Cup

Von Herbert Frauen | 08.07.2022, 11:04 Uhr

Beim diesjährigen Wildnis-Cup, dem Dreikampf aus Kanufahren, Radfahren und Laufen, werden Spenden für die Menschen aus der Ukraine gesammelt. Noch sind Teilnehmer nötig, um die gewünschte Spendensumme zu erreichen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden