Ein Artikel der Redaktion

Einkaufen in Glückstadt Sonderregelung: Wenige Geschäfte werden Sonntag öffnen

Von cr | 29.04.2020, 16:22 Uhr

Die Bereitschaft Beteiligung am verkaufsoffenen Sonntag ist gering.

Auch am Sonntag, 3. Mai, haben in Glückstadt Geschäftsinhaber die Möglichkeit zu öffnen. Eine Verfügung des Kreises macht dies möglich. Es geht um Geschäfte, die ansonsten an einem Sonntag nicht regulär offen haben.

Auf zu machen, dazu haben sich nur wenige entschlossen. Unter ihnen „Wohnideen Kupke“ – der Inhaber hat zwei Geschäfte am Fleth 5 und eines an der neuen Ladenpassage Stadtstraße 1. Christian Kupke wird von 13 bis 17 Uhr seine Geschäfte öffnen.

ZITAT: Wir freuen uns, wieder für die Kunden da sein zu dürfen. Christian Kupke.

Günter Klingbeils Geschäft „Bootsausrüstung“ am Hafen hat zwar zu. Aber wer Bedarf hat: „Der darf von 11 bis 14 Uhr klingeln“, sagt der Inhaber. Ein großes Dankeschön richtet er an seine Kunden, die haben den Slogan „Glückstadt hält zusammen“, wörtlich genommen. Klingbeil hat wie viele auch einen Lieferservice.

Offen hat auch das Bekleidungsgeschäft „Hold“ am Markt 10 neben der Stadtkirche. Dort wird von 13 bis 17 Uhr offen sein. Dort wird darauf hingewiesen: Der Kunde muss eine Maske tragen, wenn er den Laden betritt.

Denkbar ist, dass auch weitere Geschäfte doch noch öffnen werden.