Ein Artikel der Redaktion

„Das Leuchten der Elbe“ Buchautorin Johanna Benden lässt sich bei der Recherche in Glückstadt faszinieren

Von Grischa Malchow | 27.06.2022, 17:46 Uhr

Für den Krimi „Eine Schwalbe im Sturm” und die nun veröffentlichte Fortsetzung „Das Leuchten der Elbe“ recherchierte Autorin Johanna Benden ausführlich in Glückstadt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden