Ein Artikel der Redaktion

Projekt „SCHLAU“ Wie sich Sven Gebhardt für die Queer-Community in Flensburg einsetzt

Von Annika Kühl | 10.12.2021, 18:39 Uhr

Sven Gebhardt ist Koordinator des Flensburger „SCHLAU“ (Schwul, Lesbisch, Bi, Trans, Aufklärungs)-Projekts und setzt sich dafür ein, dass Menschen sein können, wie sie wollen, ohne dafür diskriminiert zu werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden