Ein Artikel der Redaktion

Flensburg Sprachzertifikate gefälscht: Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen zehn Verdächtige

Von Flensburger Tageblatt | 08.02.2022, 09:39 Uhr

Zehn Beschuldigte stehen unter Verdacht, Zuwanderern Zertifikate über das angebliche Bestehen des Deutsch-Tests verschafft zu haben. Sie sollen Teil einer überregional agieren Tätergruppe sein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden