Ein Artikel der Redaktion

Ein Gin namens Herbert Herbert Jensen – das Gedächtnis der alten Spritfabrik

Von Joachim Pohl | 16.11.2021, 12:12 Uhr

Vor kurzem wurde er 80. Eigentlich ist Herbert Jensen seit 15 Jahren in Rente. Eigentlich. Denn tatsächlich geht der letzte Betriebsleiter der Kartoffel-Verwertungsgesellschaft immer noch ein und aus in der Spritfabrik.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche