Ein Artikel der Redaktion

Flensburg „Personelle Engpässe“: Diako schickt Schwangere zur Geburt nach Schleswig oder Husum

Von Ove Jensen | 10.09.2021, 15:42 Uhr

Hochschwangere Frauen wurden von der Entscheidung überrascht: Weil mehrere Ärzte krank sind, nimmt die Entbindungsstation in Flensburg derzeit nur noch Risikoschwangere und Notfälle auf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche