Ein Artikel der Redaktion

Apothekerin aus Großenwiehe Warum Silke Nissen Patin für Kinder aus Afrika ist

Von Reinhard Friedrichsen | 18.12.2022, 16:05 Uhr

Über den Verein Asante engagiert sich Silke Nissen aus Großenwiehe für Kinder aus Kenia. Warum sie das wichtig findet, hat sie im Gespräch mit shz.de erzählt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche