Ein Artikel der Redaktion

Bundespolizei Mann mit Pfeil, Bogen, Patronen und Nothammer im Flensburger Bahnhof unterwegs

Von Flensburger Tageblatt | 05.04.2022, 14:21 Uhr

Dem 51-Jährigen droht nun ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche