Ein Artikel der Redaktion

Familie Hakobyan aus Oeversee Landrat Wolfgang Buschmann zur Abschiebung: „Es kann keine andere Entscheidung geben“

Von Ove Jensen | 12.11.2021, 18:02 Uhr

Der Kreis Schleswig-Flensburg bleibt dabei: Die Familie Hakobyan aus Oeversee muss nach 23 Jahren Deutschland verlassen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche