Ein Artikel der Redaktion

„Todeskreuzung“ in Handewitt Ersehnte Ampel am Unfallschwerpunkt Haurup-Hoffnung wird bald angeschaltet

Von Benjamin Nolte | 12.11.2021, 14:38 Uhr

Die sogenannte „Unfallhäufungsstelle“ in Haurup-Hoffnung soll mit der neuen Ampel entschärft werden. Intelligente Sensoren sollen für den optimalen Verkehrsfluss sorgen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche