Ein Artikel der Redaktion

Erneuerbare Energien Handewitt diskutiert über neue Solarflächen: Bis zu 350 Hektar möglich

Von Jan Kirschner | 05.11.2021, 11:57 Uhr

Sonnenenergie auf rund einem Drittel des Gemeindegebiets wäre generell möglich. Doch ob das tatsächlich klimaneutral wäre, diskutierten die Handewitter auf einer Informationsveranstaltung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche