Ein Artikel der Redaktion

Öffnung nach Corona-Pause Illegaler Tierhandel beschäftigt das Flensburger Tierheim

Von Marcel Nass | 03.08.2021, 14:18 Uhr

Immer häufiger hat es der Flensburger Tierschutzverein mit Hunden zu tun, die aus dem Ausland nach Deutschland kommen und von den Haltern nicht artgerecht gehalten werden können.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden