Ein Artikel der Redaktion

Europa-Universität Flensburg Studentin Lisa und ihr Begleithund Oskar kämpfen gegen ein Tabu

Von Antje Walther | 11.11.2021, 13:34 Uhr

Die 23-jährige Flensburgerin nimmt ihren Hund Oskar mit in die Vorlesungen. Er hilft ihr dabei, Schicksalsschläge zu verkraften und ein Thema sichtbar zu machen, das vielfach nicht offen angesprochen wird.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche