Ein Artikel der Redaktion

Kultur in Nordfriesland Umtriebiger Künstler und Gestalter: So blickt der Gardinger Dieter Staacken auf sein Leben zurück

Von Karin Funke | 04.07.2022, 09:00 Uhr

Auch als 87-Jähriger hat der Künstler Dieter Staacken immer noch Bilder und Gedichte im Kopf, die er gerne in die Realität umsetzen möchte. Er blickt auf ein langes und vielfältiges Schaffen für seine Heimat Eiderstedt und Garding zurück. Am 10. Juli wird ihm darum die Ehrenbürgerwürde der Stadt Garding verliehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche