Ein Artikel der Redaktion

Natur in St. Peter-Ording Der Strand von SPO wird immer kleiner: Klimawandel oder natürliches Phänomen?

Von Ilse Buchwald | 27.06.2022, 20:48 Uhr 1 Leserkommentar

Die Badegäste in SPO profitieren davon: Seit einigen Jahren wird der Weg zur Nordsee am Ordinger Strand immer kürzer, jedes Jahr um knapp zehn Meter. Doch woran liegt das? Und wo bleibt der ganze Sand?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden