Tageblatt-Jubiläum : Zwei Torten zum Geburtstag

Verlagsleiterin Britta Pilz und Carlo Jolly, Chef der Flensburger Stadtredaktion, schneiden die Torte an.
Verlagsleiterin Britta Pilz und Carlo Jolly, Chef der Flensburger Stadtredaktion, schneiden die Torte an.

150 Gäste strömten am Montag ins Flensburger Kundencenter

shz.de von
15. Juni 2015, 16:50 Uhr

Gut 150 Leser und Abonnenten zog es gestern in das Kundencenter des Flensburger Tageblatts an der Nikolaistraße 7. Der Anlass war ein ganz besonderer: Denn die  erste Ausgabe der „Flensburger Nachrichten“ erschien am 15. Juni 1865, 80 Jahre später erfolgte die Umbenennung in „Flensburger Tageblatt“. Und so drehten sich gestern beim Jubiläumsempfang auch viele Gespräche um die geschichtliche Entwicklung von der Zeit der Zeitungsgründer bis hinein in die Gegenwart. Die beiden Torten sowie mehrere Bleche mit leckerem Kuchen waren binnen kürzester Zeit verzehrt, doch die angeregten Dialoge unter den Besuchern wollten kein Ende nehmen. Höhepunkt der Feierlichkeiten wird ein Jubiläumsball mit großem Rahmenprogramm  in der Robbe & Berking-Werft am 4. Juli sein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen