Covid-19 : Zwei neue Corona-Verdachtsfälle in Flensburg

Eine bestätigte Corona-Infektion hat es in Flensburg zuletzt am 25. Juni gegeben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

JulianHeldt_5837.jpg von
08. Juli 2020, 14:28 Uhr

Flensburg | 48 Flensburger haben sich bislang nachweislich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Von ihnen gelten 45 bereits wieder als genesen. Drei Infizierte sind verstorben. Somit gibt es aktuell keinen aktiv...

unrbslFeg | 48 Fbuleegsnrr nbhae hsic snagilb wchhiielascn mit med enrtiageun nCavrosriou i.eifnzitr Von nnehi enlegt 45 treseib erdiew sla neeeng.s ierD ieztIeinrf nids evo.ertsrbn oimtS itbg es ullketa inknee eaikntv -FanlooClra ni lgr.sbeuFn

nziuH neokmm djhcoe 42 eläfr.tVclsadeh beieHir dtenhal es cish um Frunsrbegl,e ied ihsc mit dem aCnoruiorvs renzfiiit bahne nekön,nt cjdoeh ishber hicnt ptsovii ettteseg uwredn. rbegneeüG med aorVtg itbg se dmait ewzi unee hrlls.cVfeäteda

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen