Freiwilliges Ökologisches Jahr : Zum Abschied ein Lastenfahrrad für Flensburg

Posing mit Lastenfahrrad: Rosa Ochsenbauer, Alexandra Schütte, Hannah Köster und Jakob Strümpel.
Posing mit Lastenfahrrad: Rosa Ochsenbauer, Alexandra Schütte, Hannah Köster und Jakob Strümpel.

Jakob Strümpel hat seinen Dienst beim ADFC und der Stadtverwaltung beendet

shz.de von
04. Juni 2018, 19:28 Uhr

Jakob Strümpel hat sein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) beim ADFC und der Stadtverwaltung Flensburg beendet: Im Herbst letzten Jahres hätte der Berliner sich kaum vorstellen können, wie viele Möglichkeiten ihm dieses Jahr bieten würde.

Inspiriert durch eine Online-Anleitung, erlernte er das Schweißen und Metallbau bei der Werft. Gemeinsam mit Rosa Ochsenbauer, FÖJlerin des Klimapakts, entwickelte und baute er ein einsatzfähiges Lastenfahrrad, das er zum Abschied den Mitarbeitern der Stadtverwaltung als Dienstfahrrad vermacht hat. Mit ihm freuten sich die Flensburger Fahrradbeauftragte Alexandra Schütte und Hannah Köster, Vorsitzende des Vereins „Flensburg offene Werkstatt“.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen