Flensburg : Zahl der bestätigten Corona-Infektionen steigt auf 31

138 Personen in Flensburg gelten als sogenannte Verdachtsfälle und befinden sich in Quarantäne.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

JulianHeldt_5837.jpg von
04. April 2020, 13:48 Uhr

Flensburg | In Flensburg haben sich inzwischen 31 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Dies teilte Oberbürgermeisterin Simone Lange am Sonnabend auf Facebook mit. Gegenüber dem Vortag gibt es damit vier Infizierte...

Fubreslng | In srlFuebng heanb scih csinwneizh 13 Mnhcnese mit edm ovCorniuras iifrztein. iDes itetel reirestmürnbebegiOr oSeimn eaLng ma Snbnaoedn uaf caboFeok .itm

Gneeergüb emd orVtga gibt se aimtd riev nzrifeieIt .ehmr onV nde 13 kerratnnEk nsdi 82 wthafhno ni Fgsurbn.le neZh eInziefitr gntele wzheninics iedwre sal n,eegesn ad ide dlneuMg riehr nnkagrkuE emrh lsa zewi onWche ct.ikueüzrlg

318 ulegsrFnbre in äenQratnua

318 erPnoens ni eulrsbFgn elgtne lsa nosenegant lhtVrdaälfcsee udn nbeenidf schi ni a.auenrätnQ itönslrteeßG adlhnte es chsi hirebei um nhne,sMce ide zu -rConnoneieattaP noatKtk ehattn udn sihc seltsb ieinitrfz ehnab nnökt.ne seDi deutebte jdeoch intch zagiwuägn,lf sasd huca eejdr rdcVlathafesl fua Croona ttteeesg .iwdr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen