Flensburg Norderstraße : Wissenschaft mal anders: Science Slam in der Phänomenta

shz+ Logo
Ungewöhnliche Bilder gehören zu jedem Slam dazu.

Beim Wettbewerb wird Wissenschaft mit Charme und Witz vermittelt. Jeder Vortragende hat zehn Minuten Zeit.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-90948786_23-97656317_1525877015.JPG von
12. September 2019, 14:07 Uhr

Flensburg | Was hat eine Kuh mit einem Delfin zu tun? Wer die Antwort auf diese Fragen wissen möchte, muss zum Science Slam, am 20. September, in die Phänomenta kommen. Dort präsentieren Wissenschaftler in amüsanter ...

lgensrFbu | saW hta eein uhK itm eimne elDifn uz utn? eWr dei ttnAwro fua idees rnaegF inswes öthmc,e msus zmu Sicneec maS,l am 0.2 eerSmp,bte ni ied hämnaePotn .omnmke tDor ärtsepenreni nlasWcsithreesf in mtanresüa eWsie ehri ehnruscentg.Fhoms nreUt maredne wrid tlau mtnenohPaä eni n,Weire erd mi erhsscncähnesidei snwihgBeurac so,rthfc aetsw über eiens tindSue uzr rgnetneheercged- aepchrS fua ied Bhüne nirbg.ne nUd ahcu ein rrisoe,iktH der an negbagAnursu ni aGdenherncli eileittbg awr, itrtt edn tkfpaWemt mu dne nspzzisgieirt-wgitt dun chuleigz vietnränstshldce oiwes teestantniserens rzKagrotruv .na

nZhe nutMein eiZt

In end gimnneezthniü greVnärto “lnms„ame ide ptexerEn um nuePtk nud Apulpas vom ibmul.uPk Amreiint uhcrd odarMrote dnAér mpaeL dirw das uumilkPb bie isneZse,mgut ibgstumAnm lL-e ellionOWewsaa nne.guebneid

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen