Glücksburg : Wird das Noor wieder vernässt?

Avatar_shz von 25. Januar 2019, 14:55 Uhr

shz+ Logo
Christian Hansen am Pumpwerk auf dem Deich, den sein Großvater anlegen ließ. Das heutige Pumpwerk wurde wahrscheinlich während des Zweiten Weltkrieges gebaut.
1 von 2
Christian Hansen am Pumpwerk auf dem Deich, den sein Großvater anlegen ließ. Das heutige Pumpwerk wurde wahrscheinlich während des Zweiten Weltkrieges gebaut.

Die Maßnahme soll in Schausende Brut- und Rastplätze für Vögel schaffen. Anwohner Christian Hansen findet Vorstoß der Tierschützer unsinnig.

Glücksburg | Mit einer weit ausholenden Armbewegung weist Christian Hansen (57) vom Deich hinter Schausende auf die Landschaft ringsherum. „Die Innenförde, die Halbinsel Holnis – das alles bildete sich während der Eiszeit“, ruft er in Erinnerung. Je nach Beschaffenheit der Böden sei das Erdreich unter dem Druck des Eises mal schwächer, mal stärker abgesunken. Unte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen