Langballig : Wirbel um Querdenker-Anzeige in der März-Ausgabe des Amtsboten

Avatar_shz von 26. März 2021, 10:50 Uhr

shz+ Logo
Die März-Ausgabe des Amtsboten mit einer umstrittenen Werbeanzeige.
Die März-Ausgabe des Amtsboten mit einer umstrittenen Werbeanzeige.

Die amtsweit an alle Haushalte verteilte Ausgabe enthielt in einer Anzeige die Forderung „Lasst mich frei atmen“.

Langballig | Mit einer überraschenden Entscheidung endete kürzlich die Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Langballig in der Aula der örtlichen Grundschule. Im nichtöffentlichen Teil beschlossen, gab Amtsvorsteher Peter-Wilhelm Jacobsen anschließend das Ergebnis bekannt: Der Leitende Verwaltungsbeamte Reinhard Schmeiduch wird aus gesundheitlichen Gründen vorzeit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen