Weihnachten in Flensburg : Wie Michael Pohle und Bjarke Hansen mit Weihnachtsbäumen ein Zeichen setzen

shz+ Logo
Michael Pohle und Bjarke Hansen stehen auf der Tannenbaum-Plantage nördlich von Apenrade.

Michael Pohle und Bjarke Hansen stehen auf der Tannenbaum-Plantage nördlich von Apenrade.

Die Händler unterstützten den Verein Schutzengel mit Bäumen. Sie hoffen, dass dies auch ein Ansporn für andere ist.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

till_maj_0539 von
02. Dezember 2019, 15:19 Uhr

Flensburg | Die Vorweihnachtszeit ist auch immer die Zeit der Weihnachtsbaum-Händler. An verschiedenen Orten in der Stadt sind dann auch die Stände von Michael Pohle und Bjarke Hansen zu finden. Doch was der bunte Sc...

lneFbsurg | ieD Vainwicerottshehz sti uach mimer dei tZie red ahWnuhrleiam.sädb-teHcn nA eniehencvrdse tenrO ni dre dtatS nids nnda cuha dei Stäend nov lihaceM lPoeh dnu rjkeaB saeHnn zu ndfine. hDco was dre nbuet Sichen ovn ttLtencerkehi ntrteuim edtckr:ev edi recWiahebhtncnsha hsett ntuer ur.kcD D„re riePs its ebi snu na nde Stdnäne site nehraJ eädnturv,rne“ agts hPel.o saD robP:mel acNh snieer sgähuzctinEn nknenö schi encndoh iermm giewern ieenn aBum elise.tn

nhsebiämuhaceWt ürf inelamFi

as„D its in dne tezenlt Jrhean mhslimcre w“dng,eero satg er. chI„ ßiwe, ssad es eevil cesMhnne gibt, die inhtc os evli Gedl ebna,“h gsat .re anM rkeme se dne ehnnesMc n,a ennw sei eib dne esiePrn red uBäme rc.rheesenck 17 ruoE orp teeMr ndis es rezeid.t

jrakBe ndu elPoh nelowtl hraed sweta utn. iDe indeeB trkoikttneaen edn lbFrsgurene ernVie ncShtlgu,zee dre shic um fheür ielHnf üter,kmm ndu eltesltn mhi 04 emWntbsciuahehä uzr gerfünuVg - für lieima,nF ide nih ichs citnh sesblt nltisee nök.nne eDr nVieer ebtsls tah ndan hnlacoms atd.geeglurf 07 F,mliiena ieb denen edi ubeSt ontss öimcloghw rele blenigebe ärw,e laeerhtn os fua deesi esiWe ni esedmi Jhra neihr namcbuWs.theahi afüDr bgit erd erVine ueGtehcisn ,usa mit deenn hsic die gnileweiej lmiieFan dne aBmu anebloh enöknn. Fünf dtäeSn atlneeunhrt re und nHnsea edeizrt ni egrbnFsl,u ein ireteerw mtokm ni rHreieals a.duz

tesirleWn:ee iEn ezchunlgeSt erd lnyiA utrtztetnsü

Das sie hcua las onnrpAs hgatedc frü neeard äeukrVr,fe atsg heloP. ncaglheseG wenedr eid eäumB fua nemei Gtbeie cndlöihr nvo ,anAdrpee sda arkjBe Hsenan töheg.r nenW edr die muäBe laf,tnpz idns eis vrei Jaerh .lta hacN 31 isb 14 ehanrJ haenb ise ieen öheH nov wezi teMenr rtrchiee. aWs leoPh dnu jkBaer ennaHs tciwhgi :its Es ghte cauh um dei Niathkitcaghe.l e„mliZwa eid Wcneoh mkenmo ueen mB,“äeu astg rjaekB Hsenna itm cBikl uaf ide räktMe ni slFnubger - und rtes zkru roverh dewünr ies huac lg.chsgeean

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen