Bürgerfonds : Wie Flensburgern in Not geholfen wird

Annika Kühl von 24. Mai 2019, 14:28 Uhr

shz+ Logo
Freut sich stets über bereitwillige Spender: Der Beirat des Bürgerfonds, bestehend aus Stefan Richter (Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag), Susanne Kühn, Diakonie-Pastor Thomas Nolte und Horst Bendixen.

Freut sich stets über bereitwillige Spender: Der Beirat des Bürgerfonds, bestehend aus Stefan Richter (Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag), Susanne Kühn, Diakonie-Pastor Thomas Nolte und Horst Bendixen.

Der Bürgerfonds der Stadt Flensburg leistet nicht nur Erste Hilfe – sondern stößt auch Veränderung an.

Flensburg | Die Schulden stehen bis zum Hals, dann ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen