Entwicklungspolitischer Freiwilligendienst : Weltwärts nach Ghana – Wanderuperin engagiert sich für Kinder in Afrika

23-66888850_23-77979790_1456740652.JPG von 30. August 2018, 19:33 Uhr

shz+ Logo
Der Koffer steht bereit: Janne Carstensen freut sich auf Ghana.
Der Koffer steht bereit: Janne Carstensen freut sich auf Ghana.

Armen Kindern einen Schulbesucht ermöglichen: Die 18-jährige Janne Carstensen freut sich auf ihren Einsatz in Accra.

Wanderup | Bundeskanzlerin Merkel war jüngst da, Entwicklungsminister Gerd Müller auch und am 7. September folgt Janne Carstensen aus Wanderup: Ghana hat es der Abiturientin angetan. Nun reist sie mit Unterstützung der Bundesregierung in das afrikanische Reformland, um dort in den kommenden Monaten einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst zu leisten. „Wel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen